1.
Feb.
2024

Neuimporte 2024:

...kommt

29.Jan.2024

Japanreise`24

Hier ein paar Impressionen unserer 7-Tägegen Reise ins Land unserer Koi-Träume:

 Endlich konnten wieder ein Paar Kunden mit zum selektieren der eigenen Koi mitreisen. Unser Start bei einem Kurzbesuch in Shibuya, im  südlichen Tokyo. Hier ist die wohl berühmteste Kreuzung der Welt, angeblich werden die Zebrastreifen täglich von 1 Mio. Menschen überquert. Gleich daneben das Andenken des berühmten Hundes Hachiko.

Abends dann weiter mit dem Shinkansen (Jap. ICE) nach Nagaoka/ Ojiya ins Geburtsland der Koi. Hier beginnen wir nach einem zünftigen japanischen Frühstück mit der Jagt nach den schönsten Koi bei Maruhiro, Marusaka, Myatora und der Marusei Koifarm. Nach sehr erfolgreichem Koi selektieren am Vormittag gibt es zur Stärkung eine große, leckere Schüssel Ramen. Abends, gibt´s zur Krönung Sushi und reichlich Bier.

Dienstag... eine Wahnsinns- Koi-Shoppingtour liegt hinter uns. Bei Sekiguchi war leider nix für uns dabei. Dafür haben wir bei Takahashi, Yamasan, Murata Gosanke in diversesten Arten gekescht. Doitsu, GinRin, Maruten Tancho....

Mittwoch: sind Termine mit Aoki, Kase, Platinum Chogoro und Ikarashi-Ozumi vereinbart. Bei Ikarashi Ozumi sehr schöne Fische bekommen! Mitunter die besten Kikokuryu. Kase ind Aoki´s Tiere sind wie immer atemberaubend. Platinum Ogon musten dann doch bei Kaneko erworben werden...

Donnerstag hoch zu Hiroi paar Jumbo Nisai Doitsu Showa klar machen. Gin Rin Goshiki durfte auch noch mit.

Danach ging es noch ein wenig kulturell zur Sache: Ins Museum zum Gedenken des verherenden Erdbeben 2004 in Niigata. Dann noch ins Hanabi Feuerwerk Museum Nagaoka - ein muss.

Wochenende in Tokyo! Vom Bahmhof Ueno geht es zu Fuß zum beeindruckend schönen Asakusa Tempel. Danach noch einige Meter zum mächtigen Skytree. Auf 450m Höhe kann man das ganze Stadtgebiet überblicken und bei gutem Wetter ach den Mount Fuji sehen.

Anschließend geht´ss ins südliche Tokyo, nach Ginza und den Tsukiji Fischmarkt bevor es wieder nach Narita zum Heimflug geht.

Was für eine Reise!!

 

 

 

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden der Übersetzungen

Wir nutzen einen Drittanbieter-Service, um den Inhalt der Website zu übersetzen, der möglicherweise Daten über Ihre Aktivitäten sammelt. Bitte prüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um die Übersetzungen zu sehen.